Antibiotika-Resistenz beim Tripper nimmt zu

Mit Tripper bezeichnet man eine klassische Geschlechtskrankheit, die Gonorrhoe. Früher war diese Infektion immer mit Penizillin heilbar. Doch die Resistenzproblematik nimmt weiterhin zu.

Schon seit Jahrzehnten zeichnet sich – beginnend in Südostasien – eine langsam zunehmende Resistenzbildung der Gonokokken ab. Penicillin ist schon längt nicht mehr genügend wirksam Die Therapie der Wahl ist bei uns immer noch Ceftriaxon. Weil Gonokokken selten kutlurell nachgewiesen werden, haben wir auch wenig Informationen zur Resistenzlage dieser Keime.

Italienische Multizenterstudie untersucht Resistenzlage
Sieben Zentren in Italienischen Grosstädten haben sich an dieser Nationalen Studie beteiligt. Während 2 Jahren wurden knapp 400 Fälle von Gonorrhoe sowohl bei HIV-positiven als auch bei HIV-negativen Patienten diagnostiziert. In gut 80% der Fälle gelang der kulturelle Nachweis des Erregers. Die folgende Tabelle zeigt die Resultate der Empfindlichkeitstestung (E-Test).

Wie sich in dieser Nationalen Italienischen Studie gezeigt hat, dürfen wir vermutlich in Europa noch davon ausgehen, dass Ceftriaxone noch länger als Therapie der Wahl gelten kann. Doch ebenso eindeutig ist, dass die Behandlungsoptionen mit Chinolonen und Tetracyclinen limitiert sind.

Quelle: Starnino et al, Clin Microbiol Infect 2008 Oct;14(10):949-54

Weitere Beiträge zum Thema:


Prof. Dr. med. Pietro Vernazza

Ähnliche Beiträge

Impfung gegen Herpes: Wirksam oder nicht?

Im St. Galler Tagblatt vom 18.8.09 berichtet Helga Kessler über einen Impfstoff gegen Fieberbläschen und Herpes Genitalis. Wie gut ist die Datenlage zu diesem Wundermittel....  Mehr

Einmal Herpes – immer ansteckend?

Intuitiv würde man meinen, dass die meisten HSV-Übertragungen durch Kontakte mit Läsionen erfolgen. Häufigste Übertragungsursache sind jedoch kurze Episoden asymptomatischer...  Mehr

Herpes labialis: Gene entscheidend!

Fieberbläschen sind ein häufiges Problem und Folge einer Infektion mit Herpes simplex. Doch obwohl ein Grossteil der Menschen mit HSV infiziert ist, leiden nur ganz...  Mehr