HIV

Lebenserwartung bei HIV nicht für alle gleich gut

Wir wissen schon seit Jahren, dass sich die Lebenserwartung einer HIV-positiven Person unter einer gut durchgeführten HIV-Therapie derjenigen der Normalbevölkerung annähert....  Mehr
HIV

HIV-Therapie: Langsamer CD4-Anstieg problematisch

Wenn wir eine HIV-Therapie beginnen, so steigen die CD4-(Helfer)-Zellen meist recht schnell an. Doch bei einigen Patienten gelingt dies nicht. Die CD4 Zellen bleiben lange Zeit...  Mehr
HIV

PrEP: Kann gute Absicht schädlich sein?

Zur Zeit wird in vielen Ländern sehr aktiv eine Prä-Expositionsprophylaxe (PrEP) mit einer HIV-Zweierkombination propagiert, um die Ausbreitung von HIV zu verhindern. Die PrEP...  Mehr
HIV

PrEP reduziert HIV-Risiko – STIs nehmen zu

PrEP - die prä-expositionelle Prophylaxe einer HIV-Infektion durch Einnahme von HIV-Medikamenten wirkt, wie die IPERGAY und die PROUD Studien gezeigt haben. In den ersten meist...  Mehr
HIV

HIV: Frühdiagnose reduziert Neuinfektionen

Eigentlich wissen wir es schon sehr lange. Bei gut der Hälfte der HIV-Infektionen erfolgt die Infektion von einer Person, welche auch erst kürzlich mit HIV angesteckt wurde....  Mehr
HIV

HIV-Adherence: Wie viel ist gut genug?

Wir wissen, dass eine HIV-Therapie so zuverlässig wie nur möglich eingenommen werden soll. Es geht darum, die Entwicklung von Resistenten Viren zu verhindern. Vermutlich ist...  Mehr
HIV

HIV: Heilung durch Genschere?

Eines ist sicher: Wenn wir HIV Heilen möchten, dann braucht es einge genetische Manipulation der Zellen. Doch wenn es gelingt, wird einigen Kritikern der Gen-Technologie der Wind...  Mehr
 1 2 3 4  40 
Seite 2