ICAAC 2015 – Kongressbericht

Am ICAAC 2015 in San Diego wurden erneut zahlreiche wichtige und interessante Vorträge gehalten. Unsere Highlights zu ausgewählten Themen fassen wir auf den folgenden beiden links zusammen.

Teil 1, Folien als PDF auf Englisch zur Therapie von Enterokokken, Pneumokokken, Staphylococcus aureus und multi-resistenten Gram-negativer Infektionen, Diagnostik von respiratorischen Viren, und neuen durch Zecken übertragenen Erkrankungen: ICAAC 2015

Teil 2, S. aureus Bakteriämien, Protheseninfektionen, diabetischer Fuss, Isolationsmassnahmen bei ESBL, VRE und respiratorischen Viren sowie Verhütung postoperativer Infektionen bei colorectaler Chirurgie: _ICAAC_2015_Teil 2


PD Dr. med Werner Albrich

Ähnliche Beiträge

(K)ein Bericht vom ICAAC

Liebe Leser, für einmal möchten wir uns entschuldigen, dass Sie auf www.infekt.ch keinen Kongressbericht von diesem grossen Infektiologen-Kongress finden. Doch...  Mehr

Wie viele Impfungen verträgt das Kind?

Der neue Impfplan für Kinder und Jugendliche PD Dr. Christoph Berger, Kinderspital Zürich Dieser Frage hat sich der Leitende Arzt des Kinderspital in...  Mehr

Das häufige Wasserlassen mit oder ohne Brennen

Harnwegsinfekte in der PraxisDr. Stefano Bachmann, Praxis in Heiden In seinem halbstündigen Referat gab der Internist und Infektiologe St. Baumann einen praxisnahen Überblick...  Mehr