Impfen: Wer schützt uns vor Konsumentenschutz

ImpfungDie 6. Auflage des "Impfratgebers" des Schweiz. Konsumentenschutzes gibt vor, offen und ausgewogen zu informieren. Wirklich?
Tatsächlich handelt es sich jedeoch bei diesem Papier um einen heftigen
Angriff gegen die öffentliche Gesundheit. Im Interesse der
Allgemeinbevölkerung haben die Schweiz. Gesellschaft für Pädiatrie und
die Schweiz. Gesellschaft für Infektiologie eine lesenswerte Stellungnahme publiziert.


Prof. Dr. med. Pietro Vernazza

Ähnliche Beiträge

Grippeimpfung – und sie hilft doch

Immer wieder wird die Wirkung der Grippeimpfung angezweifelt. Nun hat die Cochrane Review gruppe eine Metaanalyse verfasst, die nun - was für Cochrane analysen selten ist - zum...  Mehr

Impfungen für Auslandreisen

Das BAG hat mit der Arbeitsgruppe für Reisemedizinische Beratung die Richtlinien und Emfpehlungen zur Infektionsprophylaxe vor Auslandreisen dem neusten Stand der Epidemiologie...  Mehr

Neue Empfehlung bzgl. der FSME-Impfung

Mit dem Frühhlingsbeginn werden auch die Zecken wieder aktiv, durch die verschiedene Krankheiten Übertragen werden können....  Mehr