HIV

Soziale Informationen: diverse Finanzierungen

HIV-positiv sein, kann auch bedeuten, dass unvorhergesehene Unkosten entstehen. Wer bezahlt wenn zum Beispiel bei Einnahme einer Antiretroviralen Therapie Haarausfall vorkommt,...  Mehr
HIV

Prognoseabschätzung unter HAART

Mit einem einfachen Score zusammengesetzt aus Viral-Load, CD4 Wert und Hämoglobin lässt sich die Prognose (Progression der HIV Erkrankung, resp. auftreten einer neuen...  Mehr
HIV

HIV Therapie und Medikamententreue

Der Erfolg einer HIV-Therapie hängt weitgehend von einer regelmässigen Tabletteneinnahme ab. Diese „Medikamenten-Treue" heisst im Fachausdruck Adherence...  Mehr
HIV

MaxCMin 2 Studie

Diese Studie vergleicht die Wirksamkeit und die Nebenwirkungsrate von 2 verschiedenen Proteasehemmern (Fortovase/Norvir gegen Kaletra). Es können Patienten eingeschlossen werden...  Mehr
HIV

SSITT Studie

Durch eine regelmässigen Therapieunterbruch von 2 Wochen nach 8 Wochen Anti-HIV-Therapie hofft man die Abwehrkräfte gegen HIV so zu erhöhen dass im späteren Verlauf das...  Mehr
HIV

SITT 2 Studie (Swiss Intermittend Therapy Trial)

Untersuchung in wie weit es möglich ist die Immunantwort des Patienten dadurch zu stärken dass man zusammen mit einer Therapieunterbrechung eine Wachstumsfaktor für weisse...  Mehr
HIV

MaxCMin 1 Trial

Es werden 2 Medikamentenkombinationen miteinander verglichen, die sich beide seit Jahren in der HIV-Therapie bewährt haben. Ziel der Studie ist es die Wirksamkeit und die...  Mehr
HIV

Interaktionen mit Tuberkulose-Therapie

Das CDC hat im Januar 2004 eine aktualisierte Version der Dosierungsemfpehlungen für die gleichzeitige Therapie der Tuberkulose (mit Rifampizin oder Rifabutin) und der HIV...  Mehr
 1  37 38 39
Seite 39