HIV

HIV-Assembly: Abhängig von menschlichem Enzym

Die Neuentdeckung eines menschlichen Enzyms, welches für die Vermehrung von HIV notwendig ist, ist ein grosser Schritt weiter im Verständnis der HIV-Replikation und öffnet...  Mehr
HIV

HIV-Infektiosität und Menstruationszyklus?

Ändert sich die Infektiosität für HIV, respektive die HIV-Virusausscheidung im Vaginalsekret während dem hormonellen Zyklus der Frau? Die kurze Antwort ist nein....  Mehr
HIV

Soziale Informationen: diverse Finanzierungen

HIV-positiv sein, kann auch bedeuten, dass unvorhergesehene Unkosten entstehen. Wer bezahlt wenn zum Beispiel bei Einnahme einer Antiretroviralen Therapie Haarausfall vorkommt,...  Mehr
HIV

Prognoseabschätzung unter HAART

Mit einem einfachen Score zusammengesetzt aus Viral-Load, CD4 Wert und Hämoglobin lässt sich die Prognose (Progression der HIV Erkrankung, resp. auftreten einer neuen...  Mehr
HIV

HIV Therapie und Medikamententreue

Der Erfolg einer HIV-Therapie hängt weitgehend von einer regelmässigen Tabletteneinnahme ab. Diese „Medikamenten-Treue" heisst im Fachausdruck Adherence...  Mehr
HIV

MaxCMin 2 Studie

Diese Studie vergleicht die Wirksamkeit und die Nebenwirkungsrate von 2 verschiedenen Proteasehemmern (Fortovase/Norvir gegen Kaletra). Es können Patienten eingeschlossen werden...  Mehr
HIV

SSITT Studie

Durch eine regelmässigen Therapieunterbruch von 2 Wochen nach 8 Wochen Anti-HIV-Therapie hofft man die Abwehrkräfte gegen HIV so zu erhöhen dass im späteren Verlauf das...  Mehr
 1  37 38 39 40 
Seite 39