Saisonale und Pandemische Impfung gleichzeitig applizieren!

In den letzten Wochen kam immer wieder die Frage auf, ob man die Imfpung gegen die saisonale und die neue pandemische Influenza gleichzeitig anwenden darf. Man darf, wie eine neue Arbeit zeigt!


Aufgrund von pathophysiologischen Überlegungen und Analogieschlüssen von anderen inaktiverten Viren haben wir uns schon immer auf den Standpunkt gestellt, dass die gleichzeitige Applikation der beiden Impfungen kein Problem darstellt.
Die neue Arbeit in der Zeitschrift Influenza bestätigt dies nun mit experimentellen Daten.

Quelle: Woo et al, Influenza 2009, 3:257-9


Prof. Dr. Pietro Vernazza

Ähnliche Beiträge

Fieber – unsere wichtigste Waffe

Fieber - für viele der Auslöser für einen klaren Reflex: Sofort senken, koste es was es wolle! Doch viele Daten weisen darauf hin, dass Fieber zu unseren wichtigsten...  Mehr

Grippe kann Herzinfarkt auslösen

Den Zusammenhang zwischen einer Aktivierung des Immunsystems (z.B. bei Infektionskrankheiten) und der Häufung von Herzinfarkt kennen wir von anderen Beispielen. Eine neue, gearde...  Mehr

Vitamin D und Herzinfarkt – Jetzt noch das!

Die Erfolgsstory von Vitamin D scheint nicht abzubrechen. Es vergeht fast keine Woche, dass nicht irgendwo wieder eine positive Assoziation eines hohen Vitamin-D Spiegels mit...  Mehr