(K)ein Bericht vom ICAAC

ICAAC San Francisco, 2006Liebe Leser,

für einmal möchten wir uns entschuldigen, dass Sie auf www.infekt.ch keinen Kongressbericht von diesem grossen Infektiologen-Kongress finden. Doch einmal müssen wir auch wieder etwas Zeit mit unseren Familien haben und die Ferien wirklich geniessen…

Interessante Berichte vom ICAAC auf Englisch gibt es jedoch unter folgenden Links:

Clinical Care Options HIV (Berichte über HIV-Aspekte am ICAAC)

www.HIVandHepatitis.com


Prof. Dr. med. Pietro Vernazza

Ähnliche Beiträge

Kognitive Beeinträchtigung trotz ART ?

Die HIV assoziierte Enzephalopathie (HIVE) ist eine viral induzierte und immunologische Erkrankung des Gehirns. Die Einführung der ART reduzierte die Inzidenz der schweren...  Mehr

HIV assoziierte Polyneuropathie in der ART Ära

Erkrankungen peripherer Nerven stellen die häufigste neurologische Komplikation der HIV Infektion dar. Verantwortlich hierfür ist einerseits das HI-Virus selbst, andererseits...  Mehr

Brain + Age + HIV Cerebraler Blutfluss

Dank der modernen antiretroviralen Kombinationstherapie ist die Lebenserwartung HIV positiver Menschen deutlich gestiegen. Im Jahre 2015 werden > 50% der HIV Positiven > 50...  Mehr